MediNeue Seite 4


Ganztagsschule

In den meisten mit Deutschland vergleichbaren Ländern sind Ganztagsschulen die Regel. In den Schulen wird nicht nur unterrichtet, die Schüler werden bei der Erledigung der Aufgaben (Hausaufgaben entfallen) betreut und überwacht.
Dazu kommen Sport und sonstige Freizeitangebote. Verpflegung wird ebenfalls in der Schule angeboten. In einigen Bundesländern werden in zunehmendem Umfang Versuche mit Ganztagsschulen gemacht. Die Angebote richten sich in der Regel zunächst an Kinder und Jugendliche, bei denen als Folge von Problemen im familiären und privaten Umfeld nicht damit gerechnet werden kann, dass sie bei der Erledigung der Hausaufgaben und der Freizeitgestaltung überwacht und unterstützt werden. Grundsätzlich wäre die Einführung der Ganztagsschule unbedingt zu befürworten und als ein Schritt in Richtung Chancengleichheit zu begrüssen. Abgelehnt wird die Einführung der Ganztagsschule unter Berufung auf das Elternrecht und mit dem Hinweis auf die Kosten.


Nach unserer Meinung wäre die allgemeine Einführung der Ganztagsschule ein wichtiger Mosaikstein, um die heftig beklagte Bildungsmisere zu verbessern und Lern-und Schulprobleme zu vermindern. Fast alle Länder, die bei der viel zitierten PISA-Studie in den vordersten "Rängen" plaziert sind (wie z.B. Finnland), haben die Ganztagsschule als Regelschule seit Jahrzehnten eingeführt.
Für Deutschland, als eines der reichsten Länder der Welt, können die Kosten kein Argument gegen die Einführung der Ganztagsschule sein. Im Gegenteil, wir dürfen keine Kosten scheuen, um für unsere Kinder und Jugendlichen die beste Schulausbildung zu gewährleisten. Wir müssen in die Zukunft "investieren". Und was das Elternrecht zur Erziehung und schulischen Betreuung ihrer Kinder betrifft, kann man feststellen, dass viele Eltern in dieser Hinsicht häufig überfordert und hilflos sind.



Zurück
Einleitung
Grundschule
Ganztagsschule
Gesamtschule
Berufsschule
Privatschule
Sonderschule
Übergang
Schulsystem
Schulpflicht
Allg.-bld Schulen
3er Schulsystem
Orientierung
Schulabschlüsse
Nachhilfe